LoshausenSteinaWasenbergZellaRathausGungelshausenBannerbildKunsthalle WillingshausenMerzhausenBannerbildWasenbergBannerbildWillingshausenBannerbildBannerbildWillingshausenLeimbachWillingshausenBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++  Rückblick ´21 - Ausblick ´22  +++     
     +++  Rathausbesuch mit Voranmeldung  +++     
     +++  Landtechnik Wagener hat mit dem Bau begonnen  +++     
     +++  Wasserzählerablesung  +++     
     +++  Die EAM unterstützt Naturerlebnisse  +++     
     +++  Willingshäuser Brandschützer bekommen Ehrungen  +++     
     +++  Winterdienst - Wer muss wann räumen  +++     
RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Pressemitteilung: Gemeinsame Renaturierungsmaßnahme der Gemeinde Willingshausen und den Waldinteressenten Wasenberg geplant

15. 10. 2021

Gemeinsame Renaturierungsmaßnahme der Gemeinde Willingshausen und den
Waldinteressenten Wasenberg geplant;  
Maßnahmenkonzept zur ökologischen Sanierung der Teichanlage Weiterothsteich – Wasenberg;  

 
Die Gemeinde Willingshausen plant die Umsetzung der ökologischen Sanierung der Teichanlage „Weiterothsteich“ als Gemeinschaftsprojekt mit den Waldinteressenten Wasenberg. Hierbei soll unter anderem das Dammbauwerk der historischen Teichanlage saniert werden. Des Weiteren ist die Anlage von zusätzlichen Kleingewässern vorgesehen.
Dieser Teich hat eine große historische und auch ökologische Bedeutung waren sich Bürgermeister Vesper und der Vorsitzende der Waldinteressenten Hans-Walter Knoch einig.
Ganz in der Nähe liegt die „Franzosenbrücke“, die schon Napoleon genutzt haben soll.  
Planerisch begleitet wird die Maßnahme durch das Büro Neuland aus Willingshausen. In Abstimmung mit der Oberen Naturschutzbehörde des Regierungspräsidiums Kassel und der Unteren Naturschutzbehörde des Schwalm-Eder-Kreises wurde bereits ein Maßnahmenkonzept zur Reaktivierung der Teichanlage in seiner Funktion als aquatische Lebensstätte innerhalb eines zusammenhängenden Waldgebietes erarbeitet.
Im Rahmen eines Ortstermins mit den beteiligten Behörden wurden die für die bauliche Umsetzung erforderlichen Arbeitsschritte im Detail abgestimmt.
 

34628 Willingshausen, den 13.10.2021
 
Der Gemeindevorstand der
Gemeinde Willingshausen
 
 
Heinrich Vesper, Bürgermeister

 

 

Bild zur Meldung: Foto: Gemeinde Willingshausen Bildunterschrift von links nach rechts: Bürgermeister Vesper, Herr Lenz RP Kassel, Herr Schmidt Schwalm-Eder-Kreis, Herr Knoch und Herr Schneider Waldinteressenten, Herr Schmidt, Herr Trümmner, Frau Dr. Lerch alle Schwalm-Eder-Kreis, Herr Haafke Planungsbüro Neuland.

VERANSTALTUNGEN
 
 
Newsletter