+++  Schließung der Verwaltung  +++     
     +++  Rückblick <-> Ausblick 2019/20  +++     
     +++  Müllabfuhr Jan + Feb. 2020  +++     
     +++  Gelbe Tonne  +++     
     +++  Wasserzählerablesung  +++     
     +++  Veranstaltungsmeldungen 2020  +++     
     +++  Winterdienst - Wer muss wann räumen  +++     
     +++  Freie Fahrt zwischen Wasenberg und Loshausen  +++     
06691-96300
Link verschicken   Drucken
 

Ver- und Entsorgung

Müllabführ 2020

 

 

 

NEU

Außer der Druckversion, können Sie sich die Müllabfuhrtermine auf Ihr Tablet oder Smartphone in den Kalender herunterladen.

> zum ZVA Abfallkalender

 


Müllabführ 2019

Die Müllabfuhrpläne erhalten Sie wie jedes Jahr mit dem Gebührenbescheid

Anfang Januar

 

 

NEU

Außer der Druckversion, können Sie sich die Müllabfuhrtermine auf Ihr Tablet oder Smartphone in den Kalender herunterladen.

> zum ZVA Abfallkalender


Zuständig für die Müllabfuhr Restmüll und Blaue Tonne ist die

Firma Veolia Umweltservice West 

Bei der Tränke 9
34613 Schwalmstadt-Ziegenhain

06691-25383

Bei Nichtentsorgung Ihres Abfalls, setzen Sie sich bitte mit der Firma Violia in Verbindung.

 

 


Gelbe Tonne

 

Einführung der „Gelben Tonne“ – Wegfall der Gelben Säcke
Ab 2020 wird es keine Gelben Säcke mehr geben.
Die Entsorgung der Verpackungen wird ab 2020 über die „Gelbe Tonne“ sichergestellt.

Die Verteilung der „Gelben Tonne“ beginnt in der Gemeinde Willingshausen erst im neuen Jahr. Die Verteilung im Schwalm-Eder-Kreis wird Ende Februar 2020 abgeschlossen sein.
Die Tonne hat eine Größe von 240 Litern. Mehrmengen können in transparenten Säcken ne-ben der Tonne bereitgestellt werden und werden mit eingesammelt.

 

Die Abfuhrtermine können Sie aus dem Abfallkalender entnehmen.
Auf die Gebühren hat die Einführung der „Gelben Tonne“ keine Auswirkungen.

 

Alle Anfragen rund um die „Gelbe Tonne“ sind an die Firma Fehr zu richten.

Die Firma Fehr ist über eine kostenfreie Servicenummer (0800 / 77 57 57 0) oder

unter der Emailadresse zu erreichen.

 

 


Wasser- und Abwasserversorgung in der Gemeinde

Drei Brunnen versorgen das 60 km2 große Arial der Gemeinde in 8 Ortsteilen.

Die Wasser ist von hoher Qualität.Siehe Bekanntmachung >> Trinkwasserqualität im Bereich der Gemeinde Willingshausen Stand 11/2018 (Pdf)

 

 

 


Sperrmüllentsorgung

Sperrmüllentsorgung erfolgt per Abholkarte. Diese erhalten Sie an der Gemeindeverwaltung.  Noch schneller geht es per Onlinebestellung

 

Abholung durch:

Fehr-Müllabfuhr
Otto-Hahn-Straße 11
34253 Lohfelden

 


Elektro Entsorgung

Es können alle Elektro-Großgeräte aus privaten Haushaltungen mit zwei Kantenlängen über 50 cm zur Abholung angemeldet werden. Alle anderen, sprich Elektro-Kleingeräte können über die kommunalen Sammelstellen oder auch bei vielen teilnehmenden Fachgeschäften im Schwalm-Eder-Kreis abgegeben werden. Sammelstelle für die Region befindet sich am Nordbahnhof, 34613 Ziegenhain Bei der Abholung von Elektro-Großgeräten werden selbstverständlich auch Elektro-Kleingeräte entgegen genommen.

 


Sondermüll

Sondermüll kann im Schadstoffmobil, am Mi. 29.04. + Mi. 28.10.2020, Festplatz, Am Ransrain in Wasenberg, von 14.00-18.00 Uhr, abgegeben werden.

 

Darüberhinaus kann  Sondermüll 1x wöchentlich in der Müllumschlagstation Ziegenhain abgegeben werden:

 

Dienstags, 13.00-16.00 Uhr

"An der Kanonenbahn" (Nordbahnhof), Ziegenhain, Tel.:06691-4330

 

 


Abfalldeponie Wasenberg

Die Sammelstelle für pflanzliche Abfälle (kein Speise- und Küchenabfall) und Bauschuttkleinmengen ist „Am Ransrain“ (Kläranlage Wasenberg)

 

Öffnungszeit:
01. März - 31. Oktober  geöffnet.

Samstag von 08.30 Uhr bis 13.00 Uhr

 

Erweiterte Öffnungszeiten: 02. Mai  - 31. Oktober

Mittwoch von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Im November nur samstags von 10.30 Uhr bis 13.00 Uhr.

 

Gebühren

für Bauschutt je nach Menge zwischen 5,00-23,00  €

für Grünabfälle ab 1,00 €

 

Karten Wassenberg

 


Sammlung von AbfällenEntsorgung von Bioabfall

In 2015 greift nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz die Verpflichtung zur getrennten Erfassung von Bioabfällen.Um der Forderung des Gesetzes nachzukommen, hat die Verbandsversammlung des Abfallzweckverbandes Schwalm-Eder im Januar diesen Jahres einem ausgehandelten Kompromissvorschlag des  Hessischen Umweltministeriums zugestimmt. Die Erfassung von Küchen- und Speiseabfällen erfolgt zunächst bis zum 31.12.2020 im Bringsystem. Erst ab dem Jahr 2021 wird dann die flächendeckende Biotonne eingeführt.

 

Die Säcke für die Küchen- und Speiseabfälle (30 ltr. Säcke aus Maisstärke) können kostenlos in der Gemeindeverwaltung Willingshausen,Am Rathaus 2 im Ortsteil Wasenberg im Bürgerbüro abgeholt werden.


Die Sammelstelle für die gefüllten Säcke befindet sich am Bauhof der Gemeinde, Lauterbacher Straße 32, Ortsteil Wasenberg und in 14-tägigem Rhythmus von 18.00 – 19.00 Uhr geöffnet.

 

 

 


 

MÜLLUMSCHLAGSTATION & GRÜNSAMMELSTELLE Schwalmstadt

Die Müllumschlagstation in Schwalmstadt-Ziegenhain hat den Standort gewechselt und befindet sich jetzt auf dem Gelände der Grünsammelstelle im Industriegebiet Ziegenhain."An der Kanonenbahn 9". Dort kann Hausmüll/Sperrmüll sowie Gewerbeabfall angeliefert werden.

 

Öffnungszeiten:

Müllumschlagstation   &  Grünsammelstelle

Dienstags von 9:00 - 16:00 Uhr,

Donnerstags von 9:00 - 18:00 Uhr,

Samstags von 9:00 - 13:00 Uhr

Für Fragen u. Infos unter: 0800-2531000

 


Öffnungszeiten der Kompostierungsanlage Homberg

Februar bis November

Montag bis Freitag                         8.00 bis 16.00 Uhr

Samstag                                       8.00 bis 12.00 Uhr

 

Dezember und Januar

Montag und Mittwoch                 9.00 bis 16.00 Uhr

Samstag                                      9.00 bis 12.00 Uhr

Die aktuellen Preise können Sie unserer Internetseite:

 


Entsorgungszentrum Schwalm-Eder

Deponie Wabern

An der K 13/Tannenhöhe

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. : 07.30h-16.30h,

Sa: 07.30h-11.30h
Tel.: 05683-999028

 

Abfallberatung Lahn-Fulda:

Servicecenter : 0800-2531000

Entsorgungszentrum Schwalm-Eder: 05683/999012

entnehmen: http://a-lf.de/schwalm-eder-kreis/gebuehren-und-preise

 


Tierkadaverentsorgung

Für die Tierkörperbeseitigung in Nordhessen ist die Firma SecAnim GmbH, (seit 01.01.2016) zuständig.  

Kontakt:

Telefon: 06508-9143-0

Fax: 06508-9143-32

e-Mail:
 


VERANSTALTUNGEN
 
 
Newsletter