+++  Abschied aus dem Erwerbsleben  +++     
     +++  "Ein Urgestein geht in den Ruhestand"  +++     
     +++  Wanderurlaub im Buchenhaus  +++     
     +++  Verkauf der Grundschule Merzhausen  +++     
     +++  Bürgerbus Willingshausen startet durch  +++     
     +++  Gelbe Tonne  +++     
     +++  Austausch der Wasserzähler im Ortsteil Wasenberg  +++     
06691-96300
Link verschicken   Drucken
 

Leader-Region Schwalm-Aue

In 2007 wurde in einem mehrmonatigen intensiven Austausch- und Arbeitsprozess mit der regionalen Bürgerschaft und auf der Grundlage einer Stärken-Schwächen-Analyse ein Handlungskonzept erarbeitet. Im Regionalen Entwicklungskonzept Schwalm-Aue sind folgende Handlungsfelder benannt, die in den kommenden Jahren im Rahmen der Regionalentwicklung Arbeitsschwerpunkte aufzeigen:

  • Siedlungsentwicklung und Gemeinschaftsleben
  • Wirtschaftsentwicklung
  • Tourismus als Element der Wirtschaftsentwicklung
  •  Kultur und Moderne
  •  Landschaftsentwicklung
  •  Kooperation und Organisationsentwicklung

Die Regionale Energieberatung Schwalm-Aue stellt sich vor

Für die energetische Sanierung des Eigenheims gibt es viele gute Gründe: Man spart Energiekosten, verbessert den Wohnkomfort und hilft beim regionalen und weltweiten Umweltschutz mit. Die Planung und Umsetzung der notwendigen Maßnahmen ist jedoch kompliziert und mit vielen Fragen verbunden. „Welche Maßnahmen bringen die größte Einsparung? Wie viel kostet die Sanierung und bekomme ich Zuschüsse? Ist Dämmen immer gut und müssen Wände wirklich atmen können?“

 

Diese und andere Fragen zum energetischen Sanieren beantwortet kostenlos das erfahrene und professionelle Team der Regionalen Energieberatung der LEADER-Region Schwalm-Aue. Wie dieses kommunale Angebot funktioniert und welchen Nutzen Sie davon haben.

 

Fragen zum Neuen Beratungsangebot richten Sie bitte an die Gemeindeverwaltung Willingshausen, Frau Rockensüß, telefonisch unter 06691-9630-32 oder

 

>weitere Infos

VERANSTALTUNGEN
 

Nächste Veranstaltungen:

28.02.2020 - 21:00 Uhr
 
13.03.2020 - 19:00 Uhr
 
14.03.2020
 
 
Newsletter