Merzhausen | zur StartseiteWasenberg | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteLoshausenWasenberg | zur StartseiteSteina | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteGungelshausen | zur StartseiteRathaus | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteZella | zur StartseiteKunsthalle WillingshausenWillingshausen | zur StartseiteLeimbach | zur StartseiteWillingshausen | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Informationen zum Glasfaserausbau in der Gemeinde Willingshausen

Willingshausen, den 25. 03. 2024

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

 

der Glasfaserausbau unserer Gemeinde durch die Firma Goetel GmbH hat begonnen. Im ersten Ausbauschritt werden die Hausanschlüsse in Willingshausen und Merzhausen montiert. Anschließend werden die weiteren Ortsteile folgen. Hierfür wird es in jedem Gebäude, für das mindestens ein Antrag zum Anschluss an das Glasfasernetz gestellt wurde eine Vor-Ort Besichtigung geben. Die Besichtigungen werden in unserer Gemeinde durch Frau Vilma Rivera und Herrn Aurelius Bendžinskas im Auftrag der Goetel GmbH durchgeführt. Hierfür werden sich Frau Rivera, oder Herr Bendžinskas mit Ihnen Zwecks Terminvereinbarung telefonisch in Verbindung setzen. Gerne können Sie auch von sich aus Kontakt zur Terminvereinbarung mit den folgenden Personen aufnehmen:

 

Info-Telefon für alle Fragen, Beschwerden, Terminabsprachen mit  dem Kunden und/oder Bewohner:

Frau Laura Navickiene :    Tel: 0172 4188183

Frau Rima Kupliauskiene : Tel:0172 4202881

 

Bauleitung / Hausanschlüsse, Hausbegehungen

Frau Vilma Rivera (Bauleiterin / Hausanschlüsse, Hausbegehungen)

+49 172 5695472

 

Herr Aurelijus Bendzinskas – Tel: 0172 5827835

 

 

 

 

Inhalte des Besichtigungstermins sind die Besichtigung des Grundstücks zur Feststellung der optimalen Verlegestrecke auf Ihrem Grundstück und der Montageort für den Hausübergabepunkt in Ihrem Gebäude.

 

Je nach örtlichen Gegebenheiten wird entweder mit einer Erdrakete, oder in offener Grabenbauweise ein Leerrohr von der Grundstücksgrenze bis in das Gebäude verlegt. Die optimale Verlegeart wird vor Ort mit Ihnen abgesprochen, in einem Protokoll, dass Ihnen anschließend zugeschickt wird können Sie noch einmal alle Absprachen kontrollieren.

 

Es handelt sich hierbei um eine große und wichtige Baumaßnahme in der Gemeinde Willingshausen. Alle beteiligten setzen sich dafür ein, die Einschränkungen, die dadurch entstehen können weitgehend zu reduzieren.

Wir freuen uns, dass der Ausbaustart bereits kurz nach Erreichen der benötigten Quote erfolgt und bitten um Nachsicht für gegebenenfalls auftretende Unannehmlichkeiten während der Bauphase.

 

 

Luca Fritsch

Bürgermeister

 

 

Bild zur Meldung: Start Glasfaserausbau Willingshausen

VERANSTALTUNGEN
 

Nächste Veranstaltungen:

26. 04. 2024

 

27. 04. 2024 - Uhr

 

28. 04. 2024 - Uhr

 
 
Newsletter