+++  Veräußerung der ehemaligen Grundschulen  +++     
     +++  Veranstaltungsmeldungen 2019  +++     
     +++  Ehrungen zur Jahreshauptversammlung  +++     
     +++  Müllabfuhrtermine 2019  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Förderverein der Merzhäuser Kirche

Vorschaubild

Michael Baumann

Ziegenhainer Str. 4
34628 Willingshausen OT Merzhausen

Telefon (06697) 919048

E-Mail E-Mail:

Gegründet wurde der Förderverein im Januar 2011 und ist im Vereinsregister unter der Nummer VR 4898 verzeichnet. Dies geschah, weil die Merzhäuser Kirche in einem schlechten Zustand war und der Kirchenvorstand schon einige Jahre vergeblich versucht hatte, von der Landeskirche Mittel zu erhalten, um die Kirche zu sanieren. Vereinszweck ist es, erhaltende und verschönernde Maßnahmen am Bauwerk und der Ausstattung der Merzhäuser Kirche zu fördern und zu unterstützen, indem Spenden akquiriert und Mitgliedsbeiträge erhoben werden. Durch verschiedene Veranstaltungen, Benefizkonzerte, die jährliche Produktion und den Verkauf des Merzhäuser Dorfkalenders, einen Verkaufsstand auf dem Kreiskirchentag 2013, einen Sketchabend, Fundraising bei potenten Geschäftsleuten sowie das historische Erntedankfest 2013 gelang es, öffentliche Aufmerksamkeit und Einnahmen zu erzielen.

 

Vor allem das historische Erntedankfest hat wesentlich dazu beigetragen, dass Landeskirche und Kirchenkreis einen ersten Bauabschnitt bewilligten und das Bauvorhaben in die Projektliste des Kirchenerhaltungsfonds aufgenommen wurde. Ende November 2013 wurden 50200 Euro, die durch Spenden und Veranstaltungen zusammengekommen waren, in den Kirchenerhaltungsfonds eingezahlt und gemäß den Richtlinien des Fonds auf 100.400 Euro verdoppelt. Damit war das wesentliche Ziel des Fördervereins erreicht.

 

Mittlerweile sind von der Landeskirche und dem Kirchenkreis insgesamt drei Bauabschnitte mit einem Gesamtvolumen von 590.000 Euro bewilligt worden. Die renovierte Kirche wurde am 2.10.2016 wieder eingeweiht.

 

Vorstand:

1. Vorsitzender: Michael Baumann
2. Vorsitzender: Dr. Gerhard Keller-Grein
Kassierer: Rudolf Diehl
2. Kassierer: Frank Schnücker
Schriftführer: Anni Bierwirth
2. Schriftführer: Heinrich Keller

 

Mitgliederzahl: 68 (Ende 2015)

VERANSTALTUNGEN
 
 
Newsletter