Aktuelles

29.10.2014

Stellenausschreibung Auszubildende/r zum Verwaltungsfachangestellten und Jahrespraktikum in der Verwaltung

Bei der Gemeinde Willingshausen ist zum

01.  August 2015

eine Ausbildungsstelle für den Ausbildungsberuf „Verwaltungsfachangestellte/r“

und

eine Stelle für eine/n Jahrespraktikanten/in der Fachoberschule zu besetzen.

 

>> weiterlesen

Gemeinde Willingshausen leistet Beitrag zur Energiewende

Die Gemeinde Willingshausen leistet einen Beitrag zur Energiewende. Auf drei gemeindlichen Kläranlagen werden Photovoltaikanlagen (PV) in Betrieb genommen. Den Anfang macht eine PV-Anlage im Ortsteil Loshausen mit einer Nennleistung von 10 Kilowatt peak, das heißt, hier werden jährlich durchschnittlich 9.000 Kilowattstunden Strom produziert. Der weit überwiegende Teil wird als Eigenverbrauch auf der Kläranlage benötigt. Der überschüssige Strom wird dann in das Netz der Energienetz Mitte, dem Netzbetreiber der EAM, eingespeist. Hierfür erhält die Gemeinde die gesetzlich geregelte Einspeisevergütung.

>> weiterlesen

 

 

 

28.10.2014

LED-Technik in der Straßenbeleuchtung erfolgreich umgesetzt

Über die erfolgreiche Umsetzung der modernen, energiesparenden LED-Technik in der Straßenbeleuchtung freuen sich Bürgermeister Heinrich Vesper und Bauamtsleiter Peter Wahl. Rund 650 Leuchtköpfe wurden in zwei Abschnitten mit zukunftsweisender, energiesparender LED-Technik ersetzt. Bisher waren veraltete Quecksilberdampf-Hochdruckleuchtmittel im Einsatz, die ab 2015 nicht mehr im Handel erhältlich sind. „Deshalb war der Austausch der Leuchtkörper erforderlich“, so Bürgermeister Vesper. Die neue Technik führt zu einer Einsparung der Energie- kosten von rund 80%.

 

>> weiterlesen

 

 

 

 

Vortrag: Jetzt ist es Pflicht! Energieausweise für Gebäude

Regionale Energieberatung der LEADER-Region Schwalm-Aue

Die Regionale Energieberatung Schwalm-Aue lädt zu einem Informationsabend am Mittwoch, 12.11.2014 um 19:00 Uhr in die Hospitalskapelle/Steinbau, Steingasse 52, 34613 Schwalmstadt-Treysa, ein.

Der Eintritt ist frei.

Die Regionale Energieberatung Schwalm-Aue informiert in ihrem Vortrag über die neuen Pflichten von Vermietern, Verkäufern und Maklern, sowie über die geänderten Anforderungen an die energetischen Standards für Neubau und Altbau durch die neue Energieeinsparverordnung 2014.

Mit der Einführung der neuen Energieeinsparverordnung ist es seit dem 01.05.2014 verbindliche Pflicht bei Verkauf oder Vermietung den möglichen Miet- oder Kaufinteressenten einen Energieausweis vorzulegen. Bei Verstoß drohen Bußgelder bis 15.000,- Euro. Im Vortrag werden die gesetzlichen Regelungen erläutert.

Des Weiteren werden die Schwächen und Stärken der verschiedenen Energieausweise dargestellt (Bedarfsausweis und Verbrauchsausweis). Es wird darüber informiert, welcher Energieausweis wann benötigt wird.

Der neue Energieausweis führt Energieeffizienzklassen ein. Die vorgesehenen Kennzeichnungen  von „A +“ bis „H“ erinnern an die energetischen Einstufungen von Haushaltsgeräten. Was auf den ersten Blick als sinnvolle Neuerung zugunsten von mehr Transparenz auf dem Wohnungssektor erscheint, nützt aber nicht immer und kann zu groben Fehleinschätzungen bei Miet- und Kaufinteressenten führen.       
Der Vortrag zeigt die Probleme und die Chancen auf, die ein Energieausweis bietet.

Des Weiteren informiert der Vortrag über die Nachrüstverpflichtungen, die es für Bestandsgebäude seit Einführung der EnEV 2014 gibt und welche Ausnahmen möglich sind.

Weitere Informationen zur Regionalen Energieberatung Schwalm-Aue erhalten Sie unter:

www.energieberatung-schwalm-aue.de

Musik für Kinder in der Gemeinde Willingshausen

Die Musikschule Schwalm-Eder bietet nach den Herbstferien einen Musikkurs für Kinder ab 4 Jahren an.

Kinder spielerisch mit Musik in Berührung zu bringen, ist ein Ziel der Musikschule Schwalm-Eder. Deshalb bietet die Musikschule eine Schnupperstunde für Kinder ab 4 bis 5 Jahren an. In der „Musikalischen Früherziehung“ lernen die Kinder Bewegungsspiele und Tänze. Sie singen, musizieren auf Orff’schen Instrumenten, erfinden Klänge, erforschen und entdecken die Umwelt musikalisch.

Die Schnupperstunde findet statt am:

Montag, den 10. November 2014 um 16:45 Uhr im Kindergarten Wasenberg, Sportplatzstr. 30.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Weitere Schnupperstunden für Instrumentalunterricht (z.B. Klavier, Flöte, Klarinette, Saxophon, Geige, Cello, Schlagzeug) können bei der Musikschule vereinbart werden. In der Regel ist ein Beginn auf einem Instrument ab einem Alter von 6 bis 7 Jahren möglich. Aber auch Erwachsene sind bei uns willkommen. Musikinstrumente, auch speziell für Kinderhände angefertigte,  können für 6 Monate gemietet werden. Weitere Informationen erteilt die

Musikschule Schwalm-Eder, Mitglied im Verband deutscher Musikschulen, Tel.: 05681-2947, Email: info (at) musikschule-schwalm-eder (dot) de

Baum- und Heckenschnitt

Wer Baum- und Heckenschnitt zu schreddern hat, kann sich mit der Firma

Dehnert, Gilserberg Tel.: 06696/7686 oder Mobil 0160/97416009,direkt in Verbindung setzen und  sich einen individuellen Termin reservieren lassen.

 

 

Willingshäuser Katastrophenschützer üben im Taunus

Der Löschzug Schwalm-Eder 10 wurde am vergangenen Dienstag durch einen Voralarm zur Unterstützung in den Hochtaunuskreis angefordert. 

Der Zugführer des Löschzuges Schwalm-Eder 10, Manuel Hoos, von der Feuerwehr Willingshausen-Steina bereitete den Abmarsch vor und konnte die Marschbereitschaft im Zeitplan herstellen. Die Mitglieder des Zuges besetzten die vom Zugführer befohlenen Fahrzeuge und setzten sich pünktlich über die B254 und die BAB5 in Bewegung.

>> weiterlesen

 

 

 

Informationen Abfallentsorgung

 

 >> Müllabfuhrtermine 2014

 

>> Sperrmüllentsorgung Online beantragen

>> Elektromüllentsorgung Online beantragen.

 

 

Wilhelm Thielmann Ausstellung

4. Oktober bis 23. November 2014

Die Ausstellung widmet sich vor allem den Portraits und Genredarstellungen des Künstlers, die sich durch ein besonderes Einfühlungsvermögen in das Wesen und den Charakter der dargestellten Menschen auszeichnen.

In der Ausstellung werden neben einigen wichtigen Ölgemälden vor allem Zeichnungen, Aquarelle und Grafiken gezeigt, die Wilhelm Thielmanns Fähigkeit verdeutlichen „Erzählungen vom Menschen“ auf die Leinwand zu bannen. Darunter sind einige erstmals öffentlich gezeigte Werke aus seinem Nachlass zu sehen.

 

Öffnungszeiten


Di. bis So., 14 bis 17 Uhr
Sa. und So. auch 10 bis 12 Uhr

 

Informationen:

Touristikbüro Willingshausen

06697/1418

 

 

 

Veränderungen des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes in der Region Schwalm

 

Telefonische Kontaktmöglichkeiten für Patienten ab 1.10.2014:
Rufnummer des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes: 116 117 

Die 116 117 ist erreichbar außerhalb der Sprechzeiten der Praxen:
Montag       19:00 Uhr bis 7:00 Uhr
Dienstag     19:00 Uhr bis 7:00 Uhr
Mittwoch     14:00 Uhr bis 7:00 Uhr
Donnerstag  19:00 Uhr bis 7:00 Uhr
Freitag        14:00 Uhr bis 7:00 Uhr
Samstag       7:00 Uhr bis 7:00 Uhr
Sonntag        7:00 Uhr bis 7:00 Uhr
Feiertags       7:00 Uhr bis 7:00 Uhr

Anschrift und Öffnungszeiten der Ärztlichen Bereitschaftsdienst-Zentrale Schwalmstadt ÄBD-Zentrale
Adresse:    ÄBD-Zentrale
Asklepios Klinik Schwalmstadt
Krankenhausstraße 27
34613 Schwalmstadt

Öffnungszeiten der ÄBD-Zentrale
Montag      19.00 bis 22:00 Uhr
Dienstag    19.00 bis 22:00 Uhr


Veranstaltungskalender 2015

Die Gemeindeverwaltung erstellt wie jedes Jahr einen Veranstaltungskalender.

 

Wir möchten Sie deshalb bitten, uns alle bereits feststehenden Termine für öffentliche Veranstaltungen (Kirmes, Tanzveranstaltungen, Jubiläumsfeste, Sportfeste, Vereinsfahrten, Ausstellungen, Kinderfeste, u.s.w.)
mitzuteilen.


Sie können Ihre(n) Termin(e) auch unter Angabe von Veranstalter, Art der Veranstaltung, Ort, Uhrzeit und Kurzbeschreibung der Veranstaltung, an uns übermitteln.

info (at) willingshausen (dot) de

Der Veranstaltungskalender ist außerdem  auf der Homepage der Gemeinde  einsehbar. 

In dem Onlinekalender besteht die Möglichkeit ein Foto oder das Vereinslogo zu veröffentlichen. Mailen Sie uns die Datei zu.

 

>>> zur Ansicht

 



anklicken

Sammelstelle für pflanzliche Abfälle und Bauschuttkleinmengen

Die Sammelstelle für pflanzliche Abfälle und Bauschuttkleinmengen „Am Ransrain“ (Kläranlage) in der Gemarkung Wasenberg ist

ab Samstag, dem 01. März 2014 wieder geöffnet. 

 

Öffnungszeit: 

Samstag von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr

 

Zusätzliche Öffnungszeit:

Mittwoch von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr, bis Ende Oktober.

 

 

Die Regionale Energieberatung Schwalm-Aue stellt sich vor

Für die energetische Sanierung des Eigenheims gibt es viele gute Gründe: Man spart Energiekosten, verbessert den Wohnkomfort und hilft beim regionalen und weltweiten Umweltschutz mit. Die Planung und Umsetzung der notwendigen Maßnahmen ist jedoch kompliziert und mit vielen Fragen verbunden. „Welche Maßnahmen bringen die größte Einsparung? Wie viel kostet die Sanierung und bekomme ich Zuschüsse? Ist Dämmen immer gut und müssen Wände wirklich atmen können?“

Diese und andere Fragen zum energetischen Sanieren beantwortet kostenlos das erfahrene und professionelle Team der Regionalen Energieberatung der LEADER-Region Schwalm-Aue. Wie dieses kommunale Angebot funktioniert und welchen Nutzen Sie davon haben.

Sie können sich jeden 2. und 4. Donnerstag, 13.30 Uhr - 17.30 Uhr, im Rathaus beraten lassen.

Fragen und Terminvereinbarung zum Neuen Beratungsangebot richten Sie bitte an die Gemeindeverwaltung Willingshausen, Frau Rockensüß, telefonisch unter 06691-9630-32 oder per Email an energieberatung (at) schwalm-aue (dot) de.

 

> weitere Informationen

 

 

 

Bürgermeistersprechstunde

Offenheit und Bereitschaft zum Gespräch sind ganz besonders wichtig!

Seit Januar 2011 findet in der Regel jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat eine Sprechstunde in der Zeit von 15.00 bis 17.00 Uhr im Sitzungszimmer des Rathauses, Zimmer 24, statt.

 
Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, ihre Anliegen mit dem Bürgermeister zu besprechen.
Um mögliche Wartezeiten besser kalkulieren zu können, ist eine Voranmeldung im Sekretariat bei Frau Ide erwünscht

(Tel. 06691 / 9630-22).  >> Mail

Aber auch ohne Anmeldung sind Sie herzlich willkommen.

Formulare /Vordrucke

Informationen und Vordrucke für Elterngeld, Schankerlaubnis,Sperrzeitverkürzung,

Gewerbe-an/abmeldung usw., 

finden Sie unter >>Formulare

Bereitschaftdienst/Notruf

Wichtige Rufnummern: u.a. Arzt, Apotheke, Feuerwehr,

Stromstörungstelle, Wasser-/Abwasserrufbereitschaft.

 

Neuregelung des ärztlichen Notfalldienstes ab 01. April 2009

 

>> mehr Info 

Wirtschaft & Verkehr

Hier finden Sie allgemeine Infos über die Infrastruktur der Gemeinde.  Von Bauplätzen bis Verkehrsverbindungen.  

>>mehr Informationen

Soziales & Vereine

Die Gemeinde mit den zahlreiche Ortsteilen, verfügt über ein umfangreiches Vereinsangebot in jedem Ortsteil, sowie drei Kindergärten und Grundschulen in allen größeren Ortsschaften.  

>>mehr Informationen

Tourismus

Kunst und Brauchtum, sowie die abwechslungreiche Landschaft zwischen Hügel und Tälern, zeichnet das "Herz der Schwalm" aus.

>>mehr Informationen

Suchen & Finden

 
 



Gemeindeverwaltung Willingshausen

Am Rathaus 2

34628 Willingshausen-Wasenberg

Tel.: 06691/9630-0

Fax.: 06691/9630-18

info (at) willingshausen (dot) de

Öffnungszeiten Rathaus
Tag Uhrzeit
Mo. + Di. 08.30-12.00 u. 13.30-15.30 Uhr
Mi. geschlossen (nur telef.)
Do. 08.30-12.00 u. 13.30-17.30 Uhr
Fr. 08.30-12.00 Uhr

Storchencam

Ab diesem Jahr besteht Möglichkeit die Loshäuser Störche Live zu beobachten.

>> zur Webcam

Foto S. Dittmar

Gebühren & Beiträge

Aktuelles Verzeichnis über Gebühren und Beiträge der Gemeinde

>> mehr Informationen

Zuständigkeitsfinder

 Der Hessen-Finder ist ein Service des Landes Hessen in Kooperation mit den Hessischen Kommunen. Er gibt Ihnen je nach Informationsbedarf für Situationen wie z.B. Geburt, Heirat, Umzug usw. Auskünfte zu behördlichen Leistungen und amtlichen Formularen.

>> Zuständigkeitsfinder