Aktuelles

(anklicken)

Highlight in der Dorferneuerung

-Pressemitteilung-

Spielplatz für die gesamte Großgemeinde Willingshausen

Als Highlight in der Dorferneuerung bezeichnete Bürgermeister Heinrich Vesper den neugestalteten Spielplatz „An der Antreff“ im OT Merzhausen. Gemeinsam mit Vertretern aus den gemeindlichen Gremien, der Dorferneuerungsbehörde und dem Planungsbüro konnten Ortsvorsteherin Heidi Korell und Bürgermeister Heinrich Vesper den neuen Spielplatz an rund 40 strahlende Kinder übergeben. Im Rahmen der Dorferneuerung wurde ein Spielplatzkonzept für die Großgemeinde Willingshausen erstellt. „Mit diesem Spielplatz bleiben keine Kinderwünsche mehr offen“, so der Bürgermeister.

 

Insgesamt belaufen sich die Kosten für den Spielplatz auf rund 60.000,- Euro. Unser Ortsteil Merzhausen befindet sich in der Dorferneuerung, so dass dieser Platz mit einem Betrag in Höhe von 41.000,- Euro bezuschusst wurde. „Dieses Geld“, so Ortsvorsteherin Heidi Korell, „ist gut angelegt für unsere Kinder und damit unsere Zukunft“.

Bürgermeister und Ortsvorsteherin dankten Frau Lange-Heinmüller von der Abteilung Dorferneuerung des Schwalm-Eder-Kreises und Herrn Scheili vom Planungsbüro. Vor allem aber dankten sie den vielen ehrenamtlichen Helfern aus Merzhausen, die durch ihre Eigenleistung rund 10.000,- Euro Kosten eingespart haben. Dieses Geld wurde zusätzlich in den Spielplatz investiert. So konnte ein Pavillon als Wetterschutz durch die Justizvollzugsanstalt Schwalmstadt kostengünstig gefertigt werden. Auch dem zuständigen Abteilungsleiter der JVA Herrn Porada wurde für die gute Zusammenarbeit mit der JVA gedankt.

Kunstausstellung :"das alles und noch viel mehr"

Sandrino Sandinista Sander

1. August bis 7. September 2014

Zur Ausstellungseröffnung am 1. August um 18 Uhr laden wir herzlich ein!

 

Der Künstler, Saxophonist, Komponist und Kunstdokumentarfilmer Sandrino Sandinista Sander zeigt eine Übersicht über seine bisherigen Werke und Richtungen mit denen er experimentiert hat. Dazu gehört die Flächenmalerei, Neoklassische Moderne, Zeichnungen, Objekte, Installationen, Drucke und Videoarbeiten.

In großformatigen Arbeiten experimentiert er mit Erden, Steinmehl und Sedimentablagerungen aus der Tiefsee. Er ist künstlerischer Leiter des Projektes „ARS Natura – Kunst am Wanderweg“, das sich mittlerweile über 240 Kilometer erstreckt.

 

Öffnungszeiten der Kunsthalle

Dienstag bis Freitag

14.00 bis 17.00 Uhr

(Malerstübchen bis 16.00 Uhr)


Samstag und Sonntag

10.00 bis 12.00 Uhr

und

14.00 bis 17.00 Uhr

(Malerstübchen bis 16.00 Uhr)

Freibad Wasenberg

Das Freibad Wasenberg  ist wieder bis Ende August geöffnet.

Die Öffnungszeiten sind von 13.00 bis 19.00 Uhr, erweitert worden.

 

 

Informationen Abfallentsorgung

 >> Müllabfuhrtermine 2014

 

>> Sperrmüllentsorgung Online beantragen

>> Elektromüllentsorgung Online beantragen.

 

 

anklicken

Sammelstelle für pflanzliche Abfälle und Bauschuttkleinmengen

Die Sammelstelle für pflanzliche Abfälle und Bauschuttkleinmengen „Am Ransrain“ (Kläranlage) in der Gemarkung Wasenberg ist

ab Samstag, dem 01. März 2014 wieder geöffnet. 

 

Öffnungszeit: 

Samstag von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr

 

Zusätzliche Öffnungszeit:

vom 07. Mai bis 27. August 2014

Mittwoch von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Die Regionale Energieberatung Schwalm-Aue stellt sich vor

Für die energetische Sanierung des Eigenheims gibt es viele gute Gründe: Man spart Energiekosten, verbessert den Wohnkomfort und hilft beim regionalen und weltweiten Umweltschutz mit. Die Planung und Umsetzung der notwendigen Maßnahmen ist jedoch kompliziert und mit vielen Fragen verbunden. „Welche Maßnahmen bringen die größte Einsparung? Wie viel kostet die Sanierung und bekomme ich Zuschüsse? Ist Dämmen immer gut und müssen Wände wirklich atmen können?“

Diese und andere Fragen zum energetischen Sanieren beantwortet kostenlos das erfahrene und professionelle Team der Regionalen Energieberatung der LEADER-Region Schwalm-Aue. Wie dieses kommunale Angebot funktioniert und welchen Nutzen Sie davon haben.

Sie können sich jeden 2. und 4. Donnerstag, 13.30 Uhr - 17.30 Uhr, im Rathaus beraten lassen.

Fragen und Terminvereinbarung zum Neuen Beratungsangebot richten Sie bitte an die Gemeindeverwaltung Willingshausen, Frau Rockensüß, telefonisch unter 06691-9630-32 oder per Email an energieberatung (at) schwalm-aue (dot) de.

 

> weitere Informationen

 

 

 

Bürgermeistersprechstunde

Offenheit und Bereitschaft zum Gespräch sind ganz besonders wichtig!

Seit Januar 2011 findet in der Regel jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat eine Sprechstunde in der Zeit von 15.00 bis 17.00 Uhr im Sitzungszimmer des Rathauses, Zimmer 24, statt.

 
Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, ihre Anliegen mit dem Bürgermeister zu besprechen.
Um mögliche Wartezeiten besser kalkulieren zu können, ist eine Voranmeldung im Sekretariat bei Frau Ide erwünscht

(Tel. 06691 / 9630-22).  >> Mail

Aber auch ohne Anmeldung sind Sie herzlich willkommen.

Formulare /Vordrucke

Informationen und Vordrucke für Elterngeld, Schankerlaubnis,Sperrzeitverkürzung,

Gewerbe-an/abmeldung usw., 

finden Sie unter >>Formulare

Bereitschaftdienst/Notruf

Wichtige Rufnummern: u.a. Arzt, Apotheke, Feuerwehr,

Stromstörungstelle, Wasser-/Abwasserrufbereitschaft.

 

Neuregelung des ärztlichen Notfalldienstes ab 01. April 2009

 

>> mehr Info 

Wirtschaft & Verkehr

Hier finden Sie allgemeine Infos über die Infrastruktur der Gemeinde.  Von Bauplätzen bis Verkehrsverbindungen.  

>>mehr Informationen

Soziales & Vereine

Die Gemeinde mit den zahlreiche Ortsteilen, verfügt über ein umfangreiches Vereinsangebot in jedem Ortsteil, sowie drei Kindergärten und Grundschulen in allen größeren Ortsschaften.  

>>mehr Informationen

Tourismus

Kunst und Brauchtum, sowie die abwechslungreiche Landschaft zwischen Hügel und Tälern, zeichnet das "Herz der Schwalm" aus.

>>mehr Informationen

Suchen & Finden

 
 



Gemeindeverwaltung Willingshausen

Am Rathaus 2

34628 Willingshausen-Wasenberg

Tel.: 06691/9630-0

Fax.: 06691/9630-18

info (at) willingshausen (dot) de

Öffnungszeiten Rathaus
Tag Uhrzeit
Mo. + Di. 08.30-12.00 u. 13.30-15.30 Uhr
Mi. geschlossen (nur telef.)
Do. 08.30-12.00 u. 13.30-17.30 Uhr
Fr. 08.30-12.00 Uhr

Storchencam

Ab diesem Jahr besteht Möglichkeit die Loshäuser Störche Live zu beobachten.

>> zur Webcam

Foto S. Dittmar

Gebühren & Beiträge

Aktuelles Verzeichnis über Gebühren und Beiträge der Gemeinde

>> mehr Informationen

Die neuen Kurse haben begonnen. Sie können sich >> Online informieren. Kurshefte liegen aber auch im Rathaus aus.

Zuständigkeitsfinder

 Der Hessen-Finder ist ein Service des Landes Hessen in Kooperation mit den Hessischen Kommunen. Er gibt Ihnen je nach Informationsbedarf für Situationen wie z.B. Geburt, Heirat, Umzug usw. Auskünfte zu behördlichen Leistungen und amtlichen Formularen.

>> Zuständigkeitsfinder