Kunsthalle WillingshausenBannerbildBannerbildBannerbildZellaBannerbildWillingshausenLeimbachFrühlingRathausBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildSteinaMerzhausenBannerbildLoshausenWillingshausenWasenbergGungelshausen
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Coronavirus

Coronavirus

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

in der Gemeinde Willingshausen

 

 

 

        Mo. + Di. 08.30-12.00 Uhr

        Mi. geschlossen (nur telef.)
        Do. 13.30-17.30 Uhr
        Fr.  08.30-12.00 Uhr

        Mundschutz nicht vergessen !

 

 

  • Antreffhalle, Dorfgemeinschaftshäuser, Festplätze, Grillhütten Jugendräume, sowie alle anderen öffentlichen Räume und Gebäude stehen wieder für Feierlichkeiten, sowie Freizeit- und Vereinssport zur Verfügung.
  • Zusammenkünfte und Veranstaltungen sind nur bei besonderem öffentlichen Interesse und mit Genehmigung der zuständigen Behörde unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln sowie der Ermöglichung der Kontaktnachverfolgung zulässig.
  • Für alle Kindertagesstätten  gilt ein allgemeines Betretungsverbot. Nur die Erzieherinnen und Erzieher sowie die zu betreuenden Kinder dürfen die jeweilige Kindertagesstätte betreten. Allen anderen Personen ist dies nicht gestattet. Kinder mit möglichen Krankheitssymptomen werden im Zweifel nach Hause geschickt.
  • Museum Malerstübchen und Kunsthalle Willingshausen sind wieder geöffnet.
  • Besuche zu den Alters- und Ehejubiläen werden bis auf Weiteres eingestellt.
  • Büchereien sind unter Einhaltung der Hygienebestimmungen geöffnet.

 

Stand 09.06.2021

 

 

Schwalm-Eder-Kreis

Aktuelle Informationen zum Coronavirus im Schwalm-Eder-Kreis

 

Aufgrund der dynamischen Entwicklungen der Infektionszahlen mit dem Corona-Virus bedarf es einer ständigen Überprüfung und dementsprechende Anpassung der Verhaltensregeln.

Wir bitten Sie um Beachtung und Einhaltung der Bestimmungen.

 

 

Allgemeinverfügung des Schwalm-Eder-Kreises,

 

>Weiterleitung zum Schwalm-Eder-Kreis

 

Aktuelle Infektionszahlen im Schwalm-Eder-Kreis zum neuartigen Corona-Virus

 

 

 

 

 

 

 

Hesseninfo Coronavirus

Was ist erlaubt, was nicht?

Die Corona-Kontakt-und Betriebsbeschränkungsverordnung (CoKoBeV) regelt weite Bereiche des öffentlichen Lebens, des Betriebs von Einrichtungen, sowie von Verkaufsstätten und gastronomischen Betrieben sowie der außerschulischen Bildung und Ausbildung. Aufgrund des weiterhin dynamischen Geschehens in der aktuellen pandemischen Lage werden die Regelungen der Verordnung regelmäßig überprüft und evaluiert.

Aktuelle Bestimmungen

 

Warnstufenregelung des Landes Hessen für die kreisfreien Städte und Landkreise

VERANSTALTUNGEN
 

Nächste Veranstaltungen:

08. 10. 2021

- 15:30 Uhr
 
 
Newsletter