GungelshausenZellaBannerbildBannerbildBannerbildKunsthalle WillingshausenRathausBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildLoshausenSteinaWasenbergBannerbildWillingshausenBannerbildLeimbachBannerbildWillingshausenBannerbildBannerbildMerzhausenBannerbildWasenberg
RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ausbildung der Führungskräfte der Feuerwehren in der Großgemeinde Willingshausen

08. 11. 2022

Willingshausen

Der 05.11.2022 stand in der Großgemeinde ganz im Zeichen der Feuerwehr. Man traf sich um 07:00 Uhr im Feuerwehrhaus Wasenberg zu einem gemeinsamen Frühstück und einem theoretischen Unterrichtsteil. Theorie kann trocken sein, muss sie aber nicht, was die Dozenten unter Beweis stellten. Die Führungskräfte frischten ihr Wissen im Bereich Katastrophenschutz und Führung auf. Der sehr gut vorbereitete Unterricht war wichtig und vermittelte im Dialog die Inhalte.

Gegen Mittag fuhr man in Zugformation in das bislang unbekannte Übungsgelände. Hier erwarteten die Teilnehmer drei sehr gut vorbereitete Lagen, welche abgearbeitet werden mussten. Hier stand es im Vordergrund das in der Theorie aufgefrischte Wissen in der Praxis anzuwenden. Es galt unter anderem vermisste Personen aus einem Trümmerfeld, welches ein Haus nach Einsturz darstellte zu finden und zu retten. Eine weitere Station war auf den Bereich der Menschenrettung über Leitern und alternative Angriffswege konzentriert. Eine letzte Station forderte den Führungskräften einiges ab aus dem Bereich GABC, hier kam es zu einem Brand und Gefahrstoffaustritt in einem BIO Labor.

Alle Szenarien wurden auf dem Gelände des Truppenübungsplatzes der Bundeswehr in Schwarzenborn dargestellt. Unser Dank gilt hier den Verantwortlichen seitens der Bundeswehr, dass wir dieses Gelände und deren Objekte für unsere Ausbildung nutzen konnten.

„Die scharfe Ausbildung in der Praxis gibt unseren Feuerwehren die Möglichkeit Wissen aufzufrischen um es im Einsatzfalle sicher und professionell abrufen zu können“, so Jan-Henrik Ebers (stellvertretender Gemeindebrandinspektor).

„Es war ein wichtiger Tag für alle und jeder konnte viel mit nach Hause nehmen, Ausbildung, Training und ständiges Fortbilden sind wichtige Punkte in dem durchaus nicht immer einfachen Tagesgeschäft unserer Feuerwehren“, bestätigte auch Luca Fritsch (Bürgermeister der Gemeinde Willingshausen), welcher sich selbst vor Ort ein Bild verschaffte und gespannt die Übungen verfolgte.

Übungsvorbereitung und Lagedarstellung wurde von einem Team aus Gemeindebrandinspektoren sowie den, auf Kreisebene tätigen, Kreisausbildern durchgeführt.

 

Bild zur Meldung: Foto Gemeinde

VERANSTALTUNGEN
 
 
Newsletter