WillingshausenBannerbildZellaBannerbildRathausWasenbergGungelshausenBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildKunsthalle WillingshausenLeimbachBannerbildBannerbildWasenbergSteinaBannerbildLoshausenBannerbildBannerbildWillingshausenMerzhausen
RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

52. Willingshäuser Kunststipendium

Willingshausen, den 23. 09. 2021

Kurator Heiner Hoffmann schreibt zum 52. Willingshäuser Kunststipendium:


Was gibt es Neues im Malerdorf Willingshausen? Bleibt die Tradition des Kunststipendiums lebendig? Ja! Sogar lebendig mit Überraschungen.


Es gibt einen jungen Stipendiaten, der keineswegs im Verborgenen arbeitet, sondern Willingshausen, die Schwalm und die Menschen, die hier wohnen mit den Augen und Ohren und sogar mit den Händen eines Künstlers entdeckt und erforscht. Er heißt Janosch Feiertag, ist Illustrator und Graphikdesigner und freut sich über die Möglichkeit, in Willingshausen zu arbeiten und hier ein besonders Werk entstehen zu lassen, von dem wir uns alle bei der Vernissage am 7. Oktober 2021, 18 Uhr, überraschen lassen.


Wie könnte das aussehen? Ich weiß es nicht - und wenn ich es wüsste, würde ich es nicht verraten.
 
Viele Willingshäuser wissen aber bereits mehr, denn Janosch Feiertag dürfte inzwischen "dorfbekannt" sein und nutzt u.a. die ehemalige Metzgerei Bechtel als Schaufenster, in dem Jeder verfolgen kann, wie er künstlerisch arbeitet. Ich denke, dass wir bald mehr von ihm hören werden.
 
Die letzten Zeilen von Heiner Hoffmann kann man in Willingshausen nur bestätigen. Die temporäre Cocktailbar in der ehemaligen Metzgerei Bechtel war bis in die Nachtstunden mit ca. 70 Gästen ein voller Erfolg. In der Workshopreihe „Kunst für uns“ zur Volkmannausstellung hat Janosch Feiertag als Anleiter engagiert mitgewirkt und Kindern und Jugendlichen künstlerisches Arbeiten nahegebracht.
 
Sie sind zur Vernissage der 52. Stipendiumsausstellung am 7. Oktober 2021 um 18 Uhr herzlich willkommen!

 

Kunst für uns, Foto: Paul Dippel

Kunst für uns, Foto: Paul Dippel

 

Vor der Cocktailbar, Foto: Paul Dippel

Vor der Cocktailbar, Foto: Paul Dippel

 

Bild zur Meldung: Kunst für uns

VERANSTALTUNGEN
 
 
Newsletter