BannerbildBannerbildLeimbachKunsthalle WillingshausenBannerbildBannerbildBannerbildWillingshausenBannerbildZellaWasenbergBannerbildMerzhausenGungelshausenLoshausenWasenbergSteinaWillingshausenBannerbildBannerbildBannerbildRathausBannerbild
     +++  Stimmungstest bestanden – Ein Dorf wird 800 Jahre  +++     
     +++  Ransbacher Straße soll erneuert werden  +++     
     +++  Schließung der Gemeindeverwaltung Willingshausen  +++     
     +++  Newsletter  +++     
     +++  Museumsbesuch in Willingshausen  +++     
RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Museumsbesuch in Willingshausen

02. 09. 2021

Über 130 Besucherinnen und Besucher konnte die Ausstellung „Landschaften“ mit erstmalig gezeigten Werken von Hans Richard von Volkmann in der Kunsthalle Willingshausen verzeichnen. Nicht nur Schwälmer Landschaften sind zu sehen, sondern ein breites Spektrum deutscher Landschaften. Während seiner Schaffenszeit waren Baden, Hessen, Thüringen, Sachsen, Mecklenburg, Schwarzwald, das Dachauer Moor, die Eifel, das Saaletal und von Willingshausen die Schwalm Ziel vieler Studienreisen.


Die Qualität der Exponate und der Ausstellung selbst lässt sich an den durchweg sehr positiven Gästebucheinträgen ablesen.


Bei dem vorhergesagten schönen Wetter ist ein Ausflug nach Willingshausen zum Gerhardt von Reutern-Haus empfehlenswert. Ausstellung „Landschaften“ – Museum Malerstübchen – Museumscafé „les beaux-arts“ mit nagelneuer Hofbestuhlung in beliebiger Reihenfolge versprechen einen entspannten Kunstgenuß. Sie sind herzlich willkommen!

 

Bild zur Meldung: In der Kunsthalle, Fotograf: Paul Dippel

Fotoserien


Museumsbesuch in Willingshausen (02. 09. 2021)

Urheberrecht:

Fotograf: Paul Dippel
VERANSTALTUNGEN
 
 
Newsletter