LeimbachBannerbildAntreff in ZellaBannerbildKunsthalle WillingshausenBannerbildBannerbildGungelshausenBannerbildWasenbergRathausBannerbildLoshausenSteinaBannerbildWillingshausenZellaBannerbildBannerbildBannerbildWillingshausenWasenbergBannerbildMerzhausenBannerbildBannerbildBannerbild
     +++  Dorfplatz Willingshausen wurde eröffnet  +++     
     +++  Wie finde ich Wohnraum im Innenbereich  +++     
     +++  Geänderte Öffnungszeiten des Rathauses  +++     
     +++  Land Hessen fördert Lastenräder  +++     
     +++  Aktuelle Informationen aus dem Rathaus  +++     
     +++  Bauen u. Wohnen in der Schwalm-Aue  +++     
     +++  Freibad in Wasenberg öffnet am 27.06.2020  +++     
06691-96300
RSS-Feed   Link verschicken   Drucken
 

Kinderaktionstage der Gemeinde Willingshausen erfolgreich abgeschlossen

24. 07. 2020

Unter dem Motto „Kinderaktionstage“ fand in der ersten Woche der Sommerferien ein Angebot für die Kinder der Gemeinde Willingshausen im Alter von 6 bis 10 Jahren statt.

 

Dass die Kinderferienspiele dieses Jahr nicht wie sonst üblich stattfinden konnten, war der Corona-Pandemie geschuldet. Mit den „Kinderaktionstagen“ konnte den Kindern der Gemeinde Willingshausen an vier Tagen ein interessantes Alternativ-programm angeboten werden.

Nadine Bergmann und Lea Itzenhäuser hatten ein interessantes Programm erarbeitet lobte Bürgermeister Heinrich Vesper seine Mitarbeiterinnen aus dem Willingshäuser Ordnungs-und Standesamt. Damit konnten wir für unsere Kinder auch in dieser schwierigen Zeit eine abwechslungsreiche Alternative anbieten, so Vesper weiter.

 

Der erste Tag begann mit einer Wanderung zu den Wippersteinen und dem „Alten Steinbruch“Merzhausen. Unter fachkundiger Führung gab Ortsvorsteher Heinrich Keller Kindern und Betreuern viele interessante Informationen über die Wälder Merzhausens. An den folgendenTagen ging es sportlich weiter mit dem Fahrrad von Zella und Loshausen über den Bahnradweg nach Neukirchen auf den Abenteuerspielplatz. Dort konnten sich die Kinder austoben, bis es wieder auf die Räder ging und der Bahnradweg weiter bis nach Nausis erkundet wurde.Ein weiterer Wandertag führte von Wasenberg aus zu den Hügelgräbern in der Gemarkung Wiera. Hier wurdendie Kinderbereits von Marcel Schmidt, Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung, und Hannes Schwalm erwartet. Mit dem Lernort-Natur-Anhänger des Kreisjagdvereins Hubertus Ziegenhain konnten die Kinder viel über die Tiere unserer Wälder erfahren. Zum Abschluss jeder Aktion wurde den Kindern ein Eis gereicht.

 

Bürgermeister Vesper bedankte sich auch im Namen des Gemeindevorstandes bei den Organisatorinnen Nadine Bergmann und Lea Itzenhäuser. Sie hatten neben ihrer Verwaltungsarbeit die Kinderferienspiele erfolgreich organisiert und vorbereitet. Ein großes Lob ging von Vesper an die Betreuerinnen Leonie Bergmann, Ann-Christin Ide, Lisa-Marie Quehl, Anna-Lena Rittmann und Susanna Dörrbecker. Ein ebenso herzliches Dankeschön ging an Ortsvorsteher Heinrich Keller, Marcel Schmidt, Hannes Schwalm und auch den Kreisjagdverein Ziegenhain, der den Lernort-Natur-Anhänger kostenlos zur Verfügung gestellt hatte. Die Kinder zeigten zu allen Aktionstagen große Begeisterung.
Die Zufriedenheit und der Spaß der Kinder war unser größter Erfolg waren sich Verwaltungschef Vesper und seine Mitarbeiterinnen einig.

 

gez.Heinrich Vesper, Bürgermeister

 

 

Foto: GW. H. Keller mit der Wandergruppe

VERANSTALTUNGEN
 

Nächste Veranstaltungen:

16. 08. 2020 - 16:00 Uhr
 
21. 08. 2020
 
06. 09. 2020 - 10:00 Uhr
 
 
Newsletter