BannerbildBannerbildSteinaMerzhausenRathausBannerbildWasenbergBannerbildWasenbergZellaBannerbildLoshausenBannerbildFrühlingBannerbildLeimbachWillingshausenBannerbildBannerbildBannerbildWillingshausenKunsthalle WillingshausenBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildGungelshausen
RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Brandschutzerziehung in der Kindertagesstätte „Schwälmer Zwerge“

12. 07. 2022

Eine spannende Woche, zum Thema Feuerwehr und Brandschutz, erlebten die Kinder der Kindertagesstätte „Schwälmer Zwerge“. Mit interessanten Experimenten, rund ums Feuer wurde den Kindern gezeigt, wie schnell ein Feuer ausbrechen kann und was sie tun müssen, falls es wirklich einmal brennt. Mit dem Rauchhaus wurden den Kindern spielerisch verdeutlicht wie sich der giftige Rauch im Haus verteilt und wie man sich im Notfall Hilfe holen kann. Auch wie ein Rauchmelder funktioniert wurde den Kindern durch einen kurzen Sachgeschichten-Film erläutert.

An einem Tag war die Feuerwehr zu Besuch und hat den Kindern erklärt, wie sich die Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner im Einsatz vor den Flammen, der Hitze und dem giftigen Rauch schützen. Hierbei war es uns wichtig, dass die Kinder Ihre Angst vor den doch sehr vermummten Feuerwehrmännern und Feuerwehrfrauen verlieren.

Zum Ende der Feuerwehrwoche wurde gemeinsam mit der Feuerwehr Wasenberg eine Evakuierung der Kita, im Brandfall, geübt. Die Feuerwehr Wasenberg war hierfür mit einem Löschfahrzeug und mehreren Einsatzkräften vor Ort.  Alle Kinder auch die Jüngsten haben diese „Feuerprobe“ mit Bravour und ohne Angst gemeistert. Durch den tatkräftigen und vorbildlichen Einsatz der Feuerwehr konnte auch unsere Handpuppe Matilda, die sich in der Krippengruppe versteckt hatte, gerettet werden. Zum Abschluss durften die Kinder sich noch das Löschfahrzeug anschauen, Fragen stellen und natürlich auch noch richtig mit Wasser „löschen“.

Ein herzlicher Dank geht an alle Feuerwehrangehörigen, die sich für uns ehrenamtlich Zeit genommen haben. Im direkten Kontakt mit den Kindern konnten so bestehende Berührungsängste abgebaut werden – denn im Brandfall verstecken sich manche Kinder nicht nur aus Angst vor Rauch und Flammen, sondern auch vor den mit Atemschutzmasken ausgestatteten Feuerwehrleuten in Schränken und Nischen, wo sie nur schwer zu finden sind. Das Engagement der freiwilligen Feuerwehr, Brandschutzerziehung und -aufklärung aktiv zu unterstützen, ist für Kinder von großer Wichtigkeit für die eigene Sicherheit, aber auch die der eigenen Familien sowie letztlich aller Bürgerinnen und Bürger.

DANKE sagt das Team der Kita „Schwälmer Zwerge“

 

Bild zur Meldung: Text+Foto M. Wagenführ

VERANSTALTUNGEN
 

Nächste Veranstaltungen:

06. 10. 2022 - 20:00 Uhr

 

08. 10. 2022

 

14. 10. 2022 - 19:00 Uhr

 
 
Newsletter