BannerbildKunsthalle WillingshausenLeimbachZellaWillingshausenMerzhausenLoshausenBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildFrühlingRathausGungelshausenSteinaBannerbildBannerbildBannerbildWillingshausenBannerbildWasenberg
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Verabschiedung Robert Günther in den Ruhestand

08. 06. 2021

Robert Günther wurde nach über 33-jähriger Tätigkeit bei der Gemeinde Willingshausen in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.
Günther war als gelernter Elektroinstallateur im Wasser-/Abwasserteam für die gemeindliche Wasserver- und Abwasserentsorgung beschäftigt.
Nach 8-jähriger Tätigkeit als Soldat auf Zeit begann Herr Günther im Mai 1988 seine Arbeit als Arbeiter bei der Gemeinde Willingshausen.
Er absolvierte die notwendigen Weiterbildungskurse und war für die Pflege und Wartung der gemeindlichen Wasser- und Abwasseranlagen zuständig. Seine Ausbildung als Elektroinstallateur kam ihm bei seinen Arbeiten zugute. So konnte er die jährliche Prüfung der elektrischen Geräte der Gemeinde selbst vornehmen und hat jahrelang die Reinigung und Wartung des Freibades in Wasenberg durchgeführt.
Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Kollegenkreis bedankten sich Bürgermeister Heinrich Vesper, Nadine Bergmann und Marcel Schmidt vom Personalrat, für die gute, langjährige Zusammenarbeit. Vesper hob besonders die engagierte und eigenverantwortliche Mitarbeit des künftigen Ruheständlers hervor. Mit einem Präsent wünschten Sie Günther für den wohlverdienten Ruhestand, seine Zukunft und seiner Familie alles Gute, vor allem Gesundheit.
Willingshausen im Juni 2021
Der Gemeindevorstand der
Gemeinde Willingshausen
gez.
Heinrich Vesper, Bürgermeister
 

 

Bild zur Meldung: Foto: Gemeinde Willingshausen Bildunterschrift: Robert Günther mit Ehefrau Petra (vorne Mitte) im Kreise der Kolleginnen und Kollegen, Bürgermeister Heinrich Vesper (ganz links) und Personalratsvors. Marcel Schmidt (2. von links)

VERANSTALTUNGEN
 
 
Newsletter