Kunsthalle WillingshausenBannerbildFrühlingZellaWillingshausenMerzhausenSteinaBannerbildWasenbergBannerbildWillingshausenBannerbildBannerbildLoshausenBannerbildBannerbildRathausLeimbachBannerbildGungelshausenBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Brandschutzerziehung in der Kindertagesstätte „Schwälmer Zwerge“

06. 06. 2021

Jedes Jahr sind Kinder beim Umgang mit Feuer und brennbaren Stoffen in zahlreiche Unfälle verwickelt – geschätzt werden bundesweit etwa 200 Todesfälle sowie tausende schwerst brandverletzte Kinder.

Meistens sind Kinder Brandverursacher aus Unwissenheit und weil sie nicht gelernt haben gefährliche Situationen richtig einzuschätzen.

 

Eine frühzeitige und kindgerechte Brandschutzerziehung kann deshalb lebensrettend sein. Den Kindern eine aktive Auseinandersetzung mit der Thematik und eigene Erfahrungen zu ermöglichen ist dabei wirksamer als Verbote oder abschreckende Erklärungen.

M. Wagenführ

Auf die natürliche Neugier der Kinder einzugehen, sie ernst zu nehmen und ihnen Etwas zuzutrauen, trägt zur Verhütung von Verletzungen und Schäden bei.

Mit Experimenten rund ums Thema „Feuer und Rauch“ lernen die Kinder verantwortungsbewusstes Handeln und werden mit den Eigenschaften des Feuers vertraut gemacht. Vom Anzünden einer Kerze bis zum Einschätzen der Brennbarkeit verschiedener Materialien wie Holz, Blech, Pappe, Papier und Stoff lernen die Kinder die Gefahr „Feuer“ einzuschätzen und sind gewappnet gegen mögliche Brandgefährdungen.

Mit einem Übungstelefon durften die Kinder einen gespielten Notruf absetzen und es wurde ihnen vermittelt welche Informationen für die Leitstelle wichtig sind.

M. Wagenführ

Ein Besuch bei der ortsansässigen Freiwilligen Feuerwehr in Wasenberg war dann der für die Kinder sehr spannende Abschluss unserer diesjährigen Brandschutzerziehung.

Vielen Dank an die engagierten Feuerwehrkameradinnen und – kameraden, für den informativen Vormittag, sagen die Kinder und Erzieherinnen der Kindertagesstätte „Schwälmer Zwerge“.

Michaela Wagenführ (Kitaleitung)

 

M. Wagenführ

Für alle interessierten Kinder zwischen 6 und 9 Jahren besteht die Möglichkeit die Aufgaben und Ausrüstung der Feuerwehr auf eine spielerische Art und Weise zu erleben.  Hierfür gibt es in den einzelnen Ortsteilen der Gemeinde Willingshausen Kinderfeuerwehren.
Neben spannenden Spielen rund um das Thema Feuer wird hier auch gemalt und gebastelt. Abenteuer und Spaß wird bei uns großgeschrieben.
Für weitere Informationen stehen euch die jeweiligen Feuerwehren in eurem Ort zur Verfügung.

Jens Keim (Wehrführer)

 

Bild zur Meldung: Foto: M. Wagenführ

VERANSTALTUNGEN
 

Nächste Veranstaltungen:

08. 10. 2021

- 15:30 Uhr
 
 
Newsletter