LeimbachMerzhausenSteinaBannerbildBannerbildGungelshausenWillingshausenBannerbildBannerbildBannerbildKunsthalle WillingshausenZellaWasenbergBannerbildBannerbildRathausBannerbildWillingshausenLoshausenBannerbildWillingshausenBannerbild
     +++  Voranmeldung bei Rathausbesuch  +++     
     +++  Aktuelle Corona-Informationen  +++     
     +++  Taucher eisbaden in Kläranlage Loshausen  +++     
     +++  Online-Briefwahlbeantragung freigeschaltet  +++     
     +++  Winterdienst - Wer muss wann räumen  +++     
     +++  Hessischer Demografie-Preis 2021  +++     
     +++  Stundung von KITA Gebühren ab Februar 2021  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Gemeinde Willingshausen startet durch

23. 12. 2020

Die Gemeinde Willingshausen hat ihren bestehenden Fuhrpark durch die Beschaffung von insgesamt drei Fahrzeugen umfassend erneuert.

Erforderlich wurde die Maßnahme, weil die vorhandenen Fahrzeuge auf Grund ihres hohen Alters in der letzten Zeit einen sehr hohen Reparaturaufwand aufwiesen.

Für den Bauhof wurde ein Multifunktionskipper mit Einzelkabine und ein Multifunktionskipper mit Doppelkabine der Marke Renault beschafft. Für das Personal der Wasserversorgung steht jetzt ein neuer Renault Kangoo mit Kastenaufbau zur Verfügung.Im Rahmen einer offiziellen Übergabe bedankten sich Bürgermeister Heinrich Vesper und Gemeindevertretervorsitzender Udo Schölling bei Dirk Wilhelm, Geschäftsführer des Autohauses Schminner aus Immichenhain, der die Fahrzeuge auf Grund eines sehr günstigen Angebotes an die Gemeinde Willingshausen liefern durfte. Ein weiterer Dank galt der Gemeindevertretung, die die erforderlichen finanziellen Mittel bereitstellte.Die beiden Transporter wurden zusätzlich über das Förderprogramm der Hessenkasse des Landes Hessen bezuschusst. Des Weiteren minimierte der aktuelle Mehrwertsteuersatz von 16 % die finanzielle Belastung der Gemeinde Willingshausen.

 

Bild zur Meldung: G.W. - (v. l. n. r.: Dirk Wilhelm, Geschäftsführer Autohaus Schminner, Thomas Maus, Mitarbeiter der Wasserversorgung, Udo Schölling, Vorsitzender der Gemeindevertretung, Peter Wahl, Bauamtsleiter, Heinrich Vesper, Bürgermeister, Udo Berneburg, Vorarbeiter des Bauhofs)

VERANSTALTUNGEN
 
 
Newsletter