BannerbildBannerbildBannerbildAntreff in ZellaWasenbergSteinaBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildWillingshausenBannerbildWasenbergGungelshausenBannerbildLoshausenRathausZellaBannerbildWillingshausenBannerbildMerzhausenKunsthalle WillingshausenLeimbach
06691-96300
Link verschicken   Drucken
 

Straßenbauarbeiten an der L 3145 zwischen Alsfeld/Reibertenrod und Willingshausen starten in Kürze - Vollsperrung der Landesstraße erforderlich

10. 09. 2020

Hessen Mobil – Straßen- und Verkehrsmanagement

 

Pressemitteilung

 

Schotten / Alsfeld / Willingshausen, den 09.09.2020

 

********************************************************************

Straßenbauarbeiten an der L 3145 zwischen Alsfeld/Reibertenrod und Willingshausen starten in Kürze - Vollsperrung der Landesstraße erforderlich

 

Die L 3145 zwischen dem Alsfelder Stadteil Reibertenrod und Willingshausen befindet sich in einem baulich schlechten Zustand. Die Fahrbahn weist durchgängig starke Substanzverluste und Schäden wie beispielsweise in Form von Unebenheiten, zahlreichen Rissen, häufigen Flickstellen und schadhaften Fahrbahnränder auf. Darüber hinaus muss punktuell die Fahrbahnentwässerung neu geordnet werden. Eine Erneuerung des Streckenabschnitts auf einer Gesamtlänge von ca. 8,5 km ist somit geboten.

 

Es erfolgt daher eine Verstärkung der Fahrbahn im Hocheinbau durch den Einbau einer neuen Asphalttrag- und Asphaltdeckschicht. Darüber hinaus werden Rasengittersteine neu verlegt sowie eine ordnungsgemäße Entwässerung des Streckenabschnitts hergestellt.

 

Aufgrund der geringen Fahrbahnbreite ist zur Durchführung der Straßenbauarbeiten eine Vollsperrung nicht zu vermeiden. Die Verkehrsteilnehmer müssen sich daher ab kommenden Montag, den 14.09.2020 auf entsprechende verkehrliche Änderungen einstellen. Hessen Mobil bittet um entsprechende Beachtung.

 

Die Baumaßnahme wird in einzelnen Teilabschnitten abgewickelt, um so die Einschränkungen für die Verkehrsteilnehmer zu reduzieren. Zunächst starten die Arbeiten auf einem ca. 3 km langen Teilstück zwischen dem Abzweig der L 3344/ K 66 in Richtung Willingshausen. Für diesen ersten Bauabschnitt führt die Umleitungsstrecke über Bernburg und Ruhlkirchen Die Umleitung der entgegengesetzten Fahrtrichtung verläuft entsprechend. Der Abschluss der Arbeiten in diesem ersten Bauabschnitt ist bis Ende November 2020 vorgesehen.

 

Unmittelbar nach der Winterpause sollen die Sanierung dann in den nächsten Bauabschnitten fortgesetzt werden.  Da der Wechsel zwischen den Bauabschnitten im Wesentlichen vom Baufortschritt abhängig ist, werden die Verkehrsteilnehmer zu den jeweiligen Ausführungszeiten der kommenden Abschnitte und eventueller Änderungen der Umleitungsstrecke gesondert informiert.

 

Mit einer Gesamtfertigstellung der Maßnahme ist bis Herbst des kommenden Jahres 2021 zu rechnen.

 

Damit investiert das Land Hessen rund 3 Mio. Euro in diese umfangreiche Straßenbaumaßnahme und leistet damit einen nicht unerheblichen Beitrag zur Erhaltung des Landesstraßennetzes im Vogelsbergkreis und Schwalm-Eder-Kreis.

 

 

Foto: Umleitung Willingshausen/Alsfeld

VERANSTALTUNGEN
 

Nächste Veranstaltungen:

27. 09. 2020 - 07:30 Uhr
 
03. 10. 2020 - 11:00 Uhr
 
31. 10. 2020 - 19:00 Uhr
 
 
Newsletter